Nr. 106

Einsatz- beschreibung:

Gefahrgut

Gefahrgut

Einsatzübung


Einsatzort:

Osterfeld, Wiemersdorf

Einsatzdauer:

ca. 2 Stunden 30 Minuten

Alarmart:

Funkmeldeempfänger
Vollalarm

Alarmzeit:

20:00 Uhr

Datum:

Mittwoch, 05.07.2017

Eingesetzte Fahrzeuge:

ELW 1 (70-11-1),LF 20 (70-46-1),RW (70-51-01),GW-N (70-65-01),ELW 2 (70-11-2),LF 8/6 (70-43-01)

alarmierte Einheiten:

FF Fuhlendorf

Es wurde mit der Gefahrgutübungsanlage der Landesfeuerwehrschule das auslaufen von Gefahrstoffen simuliert. Bei dieser Lage waren 3 Personen verletzt und eine davon vermisst. Auf Grund der chemischen Eigenschaften des Stoffes gingen diverse mit Chemikalienschutzanzügen ausgerüstete Trupps zum Abdichten des Lecks und zur Personenrettung vor.


Facebook