Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20/16)

Fahrzeugbeschreibung

Das HLF 20/16 ist unser "Arbeitstier" und rückt grundsätzlich als zweites Fahrzeug (Stadtgebiet und Autobahn) hinter dem ELW 1 aus. Somit ist dieses Fahrzeug im Stadt- und Autobahneinsatz unser Erstangriffsfahrzeug.

Technische Daten

  • Funkrufname: Florian Segeberg 70-48-01
  • Fahrgestell: Mercedes Benz, Typ Atego 1428
  • Aufbauhersteller: Ziegler
  • Baujahr: 2006
  • Motor: 205 KW (280 PS)
  • Besatzung: 1/8

Ausstattung u. a.:

  • Einbaupumpe FP 20 (2000 Liter/min)
  • 1600 Liter Wassertank
  • 60 Liter Schaummitteltank
  • Schnellangriffsschlauch 50m
  • mobiler Stromerzeuger 13 kVA
  • Lichtmast 2x 1500 Watt
  • Hydraulischer Rettungssatz mit Pedalschneider, grosser Schere und kleinem Spreizer
  • 3 hydraulische Rettungszylinder (klein, mittel, groß)
  • Motorsäge 60cm inkl. Schutzkleidung
  • Sprungretter
  • Hochdrucklüfter
  • 5 Atemschutzgeräte, 3 davon in der Mannschaftskabine
  • tragbarer Öl- und Wassersauger
  • 3-teilige Schiebleiter, Mehrzweckleiter
  • LKW-Rettungsbühne
  • Wärmebildkamera

Bilder HLF

 
 
 
 
Facebook